DAS BIN ICH!

Ich bin nun seit ca. 3 Jahren im Ausdauersport aktiv. Angefangen mit dem Spinning, habe ich schnell den Weg zum Rennrad und darüber auch zum Laufen gefunden.
Nun war der Schritt zum Triathlon auch kein großer mehr.
Vergleicht man mein Schwimmen, Laufen und Radfahren, so liegt meine Stärke auf dem Rad. Hier fühle ich mich am wohlsten und kann hier mein Können zeigen. Im Laufen steigere ich mich stetig und bin mittlerweile in einem Bereich angekommen, in welchem ich mich langsam wohlfühle, Steigerungspotential ist natürlich vorhanden.
Das Ganze fing als Zeitvertreib und Abwechslung zum Alltag an, mittlerweile ist es aber viel mehr als das.

Der Sport bestimmt einen großen Teil meines Tages. Ich trainiere etliche Stunde jede Woche. Auf dem Rennrad oder Mountainbike, in Laufschuhen auf der Straße, im Wald, der Tartanbahn oder auf dem Laufband und beim Schwimmen im See oder Schwimmbad.
Ich trainiere nun seit über einem Jahr an der Seite von Enno Heidergott, wodurch ich mich persönlich stark steigern konnte und meine Leistungen in allen Bereichen verbessert habe.
Ich bin ein allgemein Fan von Wettkämpfen, ob Laufen, Radrennen oder Triathlon. Ob mit (persönliche) Bestzeit Ambitionen, als Training oder nur zum Spaß stehe ich oft an der Startlinie.

„Je mehr du im Training schwitzt,
desto weniger musst du im Wettkampf bluten“

Hugo Champs

MEINE SAISONPLANUNG 2020

20. Juni TT RUN Assen (virtuell) 8,8km
18. Juli Bergwitz Triathlon (virtuell) Sprintdistanz
31. Dezember Silvesterlauf Emden 5km

MEINE SAISONPLANUNG 2021

20. Juni Ironman 70.3 Luxembourg Mitteldistanz

Die genannten Veranstaltungen sind zwar geplant, ich kann aber nicht ausschließen, dass sich daran etwas ändern wird. Zudem zeigt die Liste nur eine kleine Auswahl an Veranstaltungen, die über das Jahr auch noch erweitert wird. Dazu zählen Läufe über 5, 10 und 21 km, sowie Radrennen Triathlons und andere Events.

Ich bin aktuell auf der Suche nach einem geeigneten Triathlon für meine erste olympische Distanz, die ich mir für 2020 ebenfalls auf den Plan geschrieben habe.

Für 2021 habe ich mir außerdem vorgenommen, meine erste Mitteldistanz im Triathlon zu absolvieren. Genauere Pläne hierzu werden sich aber erst zum Ende 2020 ergeben.

Durch die Corona-Krise wird bisher die gesamte Saison auf den Kopf gestellt, daher kommt es stätig zu Verlegungen und Absagen. Wie sich die Saison entwickeln wird, wird sich erst nach und nach zeigen und ist somit bisher nicht absehbar.

EINBLICKE UND HGHLIGHTS

2019

OSTSEEMAN GLÜCKSBURG

Meine erster Start in einer Staffel auf der Langdistanz. Das Ergebnis: 180km in 5:32:36h

2018

SILBERSEE TRIATHLON

Das Schwimmen musste ich hier noch etwas üben, das Radfahren war gut und das Laufen hatte noch Verbesserungspotenzial. Dannoch reichte es am Ende für Endzeit von 01:12:27h

2019

TT RUN ASSEN

Ein Lauf in der „Cathedral of Speed“, einer legendären Rennstrecke, der TT Circuit im niederländischen Assen. Als Motorsportfan eine super Gelegenheit, beide Hobbies zu vereinen.

Was Ihnen das Sponsoring bringt

Triathlon, Radsport und auch das Laufen sind mit Kosten verbunden. Dazu zählen Startgebühren für Veranstaltungen, Anfahrts- und Übernachtungskosten und natürlich die Ausrüstung, ohne die das ganze schlichtweg nicht möglich wäre. Ein Sponsoring kann vielfältig ausfallen, von Unterstützung durch Fahrtmöglichkeiten, Bereitstellung von Ausrüstung und Bekleidung, oder durch einfache finanzielle Unterstützung oder anderweitige Sachgegenstände. All das hilft mir, meinen Sport ausführen zu können, und das beste herausholen zu können.

Warum benötige ich Sponsoring?

Ich kann Ihr Unternehmen auf verschiedene Weisen repräsentieren. Mögliche Wege dazu wären die Platzierung von Firmenlogos auf Klamotten, dem Rad, usw. Ich präsentiere Ihr Unternehmen somit bei verschiedenen Veranstaltungen vielen Menschen. In der Region Ostfriesland, aber auch darüber hinaus, zum Beispiel in Hannover, Bremen oder Glücksburg. Zudem ist eine Bewerbung durch soziale Medien wie Instagram oder Facebook möglich.

„This is all about getting comfortable
being uncomfortable"

Jillian Michaels

WAS ICH IN DEN LETZTEN JAHREN ERREICHT HABE

Ich starte bei den meisten Wettkämpfen in stark umkämpften Altersklassen, somit sind herausragende Platzierungen im vorderen Feld noch ein Punkt, der für die Zukunft angestrebt wird. Ich bin erst seit kurzem derart aktiv im Ausdauersport dabei, ich erreiche bei den meisten Wettkämpfen Platzierungen im guten Mittelfeld, sowie gute Platzierungen in den Altersklassen.

Crosslauf Hesel 2019 5km Crosslauf 1. Platz AK
Müggenmarktlauf Jemgum 2019 5km 8. Platz Gesamt, 1. Platz AK
Ostseeman Glücksburg 2019 Staffel, 180km Rad 89. Platz aller Staffeln
ProAm Hannover 2019 68km Radrennen 81. Platz (vorne in Verfolgergruppe)
Bärentriathlon Bad Zwischenahn Sprint (0,7km / 27km / 5km) 5. Platz AK
Großer Preis von Buchholz Radrennen Rundkurs 15. Platz

MEINE BESTZEITEN

0. 0 h
5 km
0. 0 h
10 km
1. 0 h
Halbmarathon
1. 0 h
Triathlon Sprint
5. 0 h
Triathlon Langdistanz (Rad)

NOCH FRAGEN? INTERESSE GEWECKT?

Mein erster Testbeitrag 2 - Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam
Mein erster Testbeitrag - Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, […]